Solarstecker

Entwickelt für die
Energie-Einspeisung

Während der handelsübliche Schutzkontaktstecker (auch SCHUKO genannt) ausschließlich nur für die Energieentnahme entwickelt wurde, ist dieser für die Energie-Einspeisung mit seinen freiliegenden PIN-Kontakten nicht nur ungeeignet, sondern sogar gefährlich – wenn nicht unter ungünstigen Bedingungen – sogar lebensgefährlich. 

Der handelsübliche Schutzkontaktstecker entspricht  bezogen auf die Energie-Einspeisung nicht der VDE 0100-410 „Schutzmaßnahmen – Schutz gegen elektrischen Schlag“ und damit nicht dem geltendem „Stand der Technik“.

Die seplugs SEP-Stecker  (Safe Energy Plug-in Steckerwurden für die Energieeinspeisung konzipiert und lösen die oben genannten Probleme, in Übereinstimmung mit dem aktuellen Normenwerk und darüber hinaus. 

Sofortige Einhaltung der meisten Subventionsvorgaben seitens Netzversorger und Bundesregierung

gefordert wird zu Recht,

ein Netzanschluss nach den beschriebenen Anforderungen der Energiesteckvorrichtung Normen DIN VDE V 0100-551 und  DIN VDE V 0100-551-1.

Die in den genannten Normen beschriebenen Schutzziele erfüllt unser Stecker SEP 1.16 technisch sofort. 

Geprüft nach der Haushaltssteckernorm VDE 0620-2-1, werden alle Schutzziele der VDE V 0126-95 eingehalten!
Besonders nach der letzten Veröffentlichung:

E DIN VDE V 0126-95 VDE V 0126-95:2024-06

Damit ist ein Förderzuspruch ohne Änderung der Elektro-Installation, sofort nach dem Kauf umsetzbar. 

Unser Produkt

  Unseren berührungssicheren Schutzkontakt Stecker (Solarstecker)

gibt es aktuell in zwei Produktvarianten,
der Stecker bietet eine Normkonforme und sicherer Möglichkeit zur Einspeisung von Energie
in das elektrische Haushaltsnetz (Batterien, Mini-PV-Anlagen / Steckersolargeräte).

Ausgeliefert wird unser Stecker als fertiges „Plug & Play“ Produkt, bestehend aus:

– SEP-Stecker  

– Kabel in verschiedenen Längen und Querschnitten ( H07RN-F 3G1.5 oder H07RN-F 3G2.5)  

– passender Kupplung für den Anschluss des Energie-Einspeisesystemen (z.B. Betterie BC01)

Unsere  Entwicklungsabteilung arbeitet kontinuierlich an der Erweiterung unserer Produktpalette. 

seplugs GmbH SEP 1.16 offen, Balkonkraftwerk Anschluss Kabel

SEP 0.16

Berührungssicherer Schutzkontaktstecker zum Anschluss von Energie-Einspeisesystemen (z.B. mit Betteri BC01 Kupplung), mit eingeschränkter Sicherheitsfunktion, ohne Überwachung der Phasenlage, ohne Trennkontakt.

  • Berührungsschutz durch eine Abdeckung im nicht gestecktem Zustand, werden die freiliegenden Stecker-Pin-Kontakte verdeckt und zusätzlich gegen unbeabsichtigtes berühren Normkonform geschützt.

     


SEP 1.16

Berührungssicherer Schutzkontaktstecker zum Anschluss von Energie-Einspeisesystemen (z.B. mit Betteri BC01 Kupplung), entspricht zu 100% den betreffenden Schutzzielen der VDE V 0126-95:2022-11 und der VDE V 0126-95:2024-06.

  • Berührungsschutz durch eine Abdeckung im nicht gestecktem Zustand, werden die freiliegenden Stecker-Pin-Kontakte verdeckt und zusätzlich gegen unbeabsichtigtes berühren Normkonform geschützt.
  • Verpolungsschutz durch eine rote LED Meldung kennzeichnet der SEP-Stecker die falsche Phasenlage. Das Einspeisesystem ist nicht mit dem Hausnetz verbunden. Der Stecker leuchtet nur, wenn dieser nicht phasenrichtig in der Steckdose steckt. Die Energie-Einspeiseeinheit ist nicht mit dem Netz elektrisch verbunden. Wird der Stecker phasenrichtig gesteckt, wird die Energie-Einspeiseeinheit mit dem elektrischem Netz verbunden. 

Einzigartige Sicherheit hat für uns oberste Priorität

Während andere Anbieter die Sicherheit vernachlässigt haben, 
hat Sicherheit bei seplugs die höchste Priorität.

Plug & Power

Schluss mit der aufwändigen und kostenintensiven Wieland-Steckdose oder dem unsicheren Schutzkontakt-Stecker. 

Nach dem auspacken stecke unsere SEP-Stecker einfach nur in die handels